12.09.2012

Dirndl

Seit gestern bin ich auch (stolze) Besitzerin eines Dirndls. Irgendwie konnte ich mich dann doch dazu überwinden, mir mal so ein typisch bayerisches Kleidungsstück zukaufen. Zwar lebe ich im guten alten wunderschönen Bayern, aber ich bin absolut kein Anhänger vom 'Bayerischen-Lebenstil'. Ich verstehe auch kein bayerisch und habe noch nie ein Schuhplatter miterlebt (und das find ich auch gar nicht schade). Das einzigste was ich mag sind Brezeln und Weißwürste.
Trotzdem, irgendeine innere dunkle Macht zwang mich dann doch dieses Kleid über's Internet zu bestellen. Ich werde es vermutlich so gut wie nie tragen, aber sollte der Anlass es doch erfordern, bin ich gewappnet. 
Jetzt bestelle ich mir gleich noch so einen super-pushenden Dirndl-BH. Weil: Wenn schon, denn schon.


Kommentare:

Jules hat gesagt…

Kenne ich! Konnte mich auch nie überwinden und fands früher schrecklich!
Heute finde ichs hmmm...ganz okay, teilw. auch hübsch! Nur an mir kann ich's mir immer noch nicht vorstellen.
Aber ich komme ja auch nicht aus Bayern, von daher... :)

Wird es denn ein Bild geben, wenn du's mal trägst?

Liebe Grüße! :)

Ivy hat gesagt…

Ja sobald ich reinpasse ;-)

Anonym hat gesagt…

Das Dirndl ist richtig süß & steht dir sucher gut!
lg Alex :)