24.10.2012


Heute Mittag landeten 24 cm meiner Haare im Müll des Friseures. 
Ein herrliches Gefühl.
Ich mag wirklich laaaange Haare und ich hätte nichts
 dagegen so eine Haarpracht wie Zooey Deschanel oder
 Mila Kunis zu haben.
 Nur: Ich hab' sie einfach nicht. 
Meine Haare wachsen problemlos und schnell. 
Nur leider sind sie furchtbar dünn und hängen fade und gerade nach unten.
Letztes Jahr der kurze Bob auf Kinnlänge war die Ideallösung für mein Haar.
 Und mitterlweile waren sie wieder viel zu lang.
 Also Haare ab. Und noch was gutes:
 Ich muss auf der Arbeit keinen Zopf mehr tragen. Weil es gar nicht mehr geht .) 
Yai!

Kommentare:

LaBellaVita hat gesagt…

ich finde das es sehr viel aus dir raus holt. Du bist ein echt hübschen Mädchen und das unterstreicht es noch mehr finde ich...:)

schick schick

Ivy hat gesagt…

oh vielen Dank :)