25.08.2011

COME AND PLAY :)

Hier folgt noch mal ein 'Batzen' an Max & Arabella Bilder.Wir hatten gestern einfach einen superschönen sonnigen Tag am Strand. Heute war wieder so ein grandioser Tag. Hatten an die 18° Grad und ein leichter Pulli war ausreichend :) Zum Vergleich wir haben jetzt August, was dem deutschen Februar entspricht. Mit Sabrina war ich heute in der Gym, wir haben sie angemeldet und gleich ein wenig gesportelt. Danach sind wir noch mit Alina in ein Café das direkt am Strand liegt. Von der Dachterasse hatte meinen einen super Ausblick auf den Pazifischen Ozean. Im Meer waren schon total viele Surfer. Hat einfach nur genial ausgehen, wie sie da alle im Meer schwammen. Am Samstag werde ich mit Sandra mal die lokalen Surfläden abklappern und wir werden uns erkundigen wann wir einen Surfkurs beginnen können und wo wir die beste/günstigste Ausrüstung dafür herbekommen. Sandra hat ja bereits etwas Surferfahrung, weil sie in Australien einen Surfkurs besucht hat. Aber zum Glück will Leonie (ebenfalls Au Pair in Khandella/Wellington) auch mit Surfen, da bin ich nicht der einzigste Volllaie :)
Am Sonntag möchte Alina unbedingt, dass wir mit Neoprenanzügen ins Wasser steigen und Nick uns schon einpaar Grunddinge beibringt. Doch das Meer hier, ist eiskalt, weil es direkt aus der Antarktis kommt, die ja hier gleich 'um die Ecke' liegt. Im Sommer wir das Wasser somit auch nicht wesentlich wärmer...
Aber wir warten mal ab, wie das Wetter sein soll. Und wir werden für Alinas 'Schwiegereltern' kochen. Richtig deutsch mit Knödeln, Blaukraut (oder auch bekannt als Rotkohl) und einen Braten. Das wird was...Wenn es nicht schmeckt, gaugeln wir ihnen vor, dass es SO schmecken muss. Danach möchte uns ihr Schwiegervater (in spe) noch eine argentinische Nachspeise seines Landes machen. Ohhweiii, wird das gut :)

1 Kommentar:

Mia hat gesagt…

Oh, was für einen wunderbaren Blog du hast!
Ich schau ab jetzt öfter bei dir herein!
Alles Liebe,
Mia (: