03.12.2011

saturday in lower hutt

Heute ging es wieder mal zu Sandra nach Lower Hutt. Zuerst trafen wir uns aber in Petone in dem Restaurant, in dem sie nebenbei noch arbeitet. Uncle Mike's BBQ. Wir aßen Burger und sprachen dabei über unsere Route für den Weihnachtsurlaub. In 23 Tagen geht es nämlich schon los. 2 Wochen traveln wir gemeinsam, dann fahre ich per Bus zurück nach Welllington und Sandra travelt noch etwas weiter. 
Nachdem essen sind wir dann noch in die Mall in Lower Hutt und haben etwas Weihnachtsflair genossen. Unheimlich viel los und überall Christmas-Deko. Das war gut :)

Wir hatten gerade auch ein relativ starkes Erdbeben. 5,7 auf der Richterskala. Ich bin oben und babysitte. Nur habe ich GAR NICHTS davon mitbekommen. War nur in Facebook online und plötzlich tauchten bei allen anderen Au Pairs Statusmeldungen mit den Worten 'Earthquake' und wie schlimm es war auf. Und hier bei mir? Nichts, auch die Kids haben nichts bemerkt. Meine Gasteltern schrieben mir eine SMS ob ich das Erdbeben gespürt habe, aber nein, nichts. Was ist hier los? Sabrina in Island Bay, das nur einpaar hundert Meter weiter ist hat es auch total gemerkt. Entweder ist unser Haus VERDAMMT stabil (was ich bezweifle) oder irgendetwas ist hier merkwürdig... Ich bleibe der Sache auf der Spur.

Heute vor genau 4 Monaten ging es auch los nach Neuseeland. Irgendwie merkwürdig. Manchmal kann ich gar nicht glauben, dass 4 Monate schon vergangen sind. Und doch ist irgendwie so viel passiert, dass mir der Abschied am Flughafen, viel viel weiter weg erscheint. Zeit ist wirklich relativ, Herr Einstein. 






Kommentare:

Nina hat gesagt…

Das hast ein Auge für tolle Sachen! Ein Bild ist schöner als das andere:)

Lara hat gesagt…

hahaha this jesus party invitation is hillarious!!! :D love kiwis. oh my..