12.02.2012

ME AND MY MATE....

Diese aufgesetzte Kiwi Attitüde von vielen Au Pairs geht mir auf den Sack. Wenn auf einmal untereinander nur noch ach so cooler englischer Slang gesprochen wird, jeder Freund als Mate bezeichnet und man selbst als Unbekannter diese lächerliche Scharade durchschaut. Ich bin an echten Menschen mit deren wirklichen Charakter interessiert und nicht an dieses fürchterliche 'Ich lebe für ein Jahr in Neuseeland und jo, bro, sweet as, ich und meine Mates wir machen so amazing party, cheers. And I was like...'
Wo sind die Menschen vor Neuseeland hin? Warum werdet ihr alle zum Einheits Kiwi-Brei? Nicht das ich etwas gegen den Slang der Neuseeländer habe oder deren Lebenstil. Im Gegenteil. Es ist IHR Lebenstil, ihre Art zu reden. Es ist nicht aufgesetzt. 
Doch wenn irgend ein Mädel nach 3 Wochen mir mit ihrem 'Mate' und hast du nicht gesehen daher kommt, dann lach ich mich zwar innerlich schon tot über so viel Mitläufer-Qualitäten, gleichzeitig frage ich mich aber echt, wie langweilig sie im echten Leben sein müssen, wenn sich glauben, nach einpaar Wochen so tun zu müssen, als hätten sie eine ganz andere Nationalität. Klar sind wir hier runter gekommen, weil wir Neuseeland mögen, das Land uns interessiert und die Kiwis wirklich ein super nettes Volk sind. Aber ich möchte wirklich keinen Neuseeländer sehen, der mir irgendwo daheim zwanghaft auf coolen Deutschen macht.
Sicherlich, jeder kann reden wie er gerne mag und ich habe auch nicht das Recht dazu irgendjemanden da 'reinzureden'. Es geht ganz allein darum, dass das hier mein Blog ist, auf dem ich MEINER MEINUNG mal fröhlich Luft mache. Weil ich nach einem halben Jahr einfach etwas genervt bin, von diesen Menschen, die in ihrem Leben in Deutschland garantiert nicht so geredet haben und es hier auch nicht tun sollten, weil es einfach nur ganz ganz peinlich wirkt, wenn man einen Slang annimmt, der weder zu einem passt, noch in dem man überzeugt.
So, danke. Ich gehe jetzt schlafen. Und nicht irgendetwas von 'Yo, mates. I head off to bed. Sweet as, uh, bro!?"

 

Kommentare:

Janet hat gesagt…

Hahahaha, gefällt mir :D

Ann-Catrin hat gesagt…

Genial!
Und recht hast du sowieso! :)

Liebste Grüße!

Ann-Catrin hat gesagt…

Na klaro stehst du nicht allein mit deiner Meinung da! Es gibt bestimmt wenige, die das so offen sagen bzw. schreiben würden, was aber auf jeden Fall positiv ist!
Wenn ich was nicht leiden kann, dann ist es die Tatsache, dass Menschen sich verstellen. Dabei kommt man 'normal' doch sowieso besser an. Das Verstellen trägt eher dazu bei, dass andere über dich reden... negativ versteht sich. Lieber auch mal meckern und sagen was Sache ist, seine eigene Meinung haben, statt zu einer von vielen zu werden! :)

Ivy hat gesagt…

Ja, da stimme ich dir voll und ganz zu!!!