02.10.2011

Kommentare:

Tanya hat gesagt…

Hallo du! :-)
Ich wollte dir nur einmal schreiben, wie toll ich deinen Blog und deine Schreibweise finde!
Ich verfolge nicht sehr viele Blogs, aber besonderes gerne von Menschen die irgendwo kunterbunt auf der Welt verteilt sind. Wobei deiner, glaube ich, mein Favorit ist.♥

Es ist wunderschön all die Fotos und Berichte zu sehen/zu lesen, besonders wo ich weiß, dass ich mir soetwas leider nie leisten kann :-(
Zu gerne würde ich auch mal eine Zeit lang raus aus Deutschland und etwas völlig Neues entdecken.

Dein Blog lässt mich zumindest davon träumen - mach weiter so! :-)

Ivy hat gesagt…

Hey Tanja,
vieeelen Dank für dein superschönes Kommentar. Freut mich wenn er interessant ist und dir gefällt.
Darf ich fragen, warum du dir nicht leisten kannst? Meinst du das in finanzieller Hinsicht oder kannst du aus privaten Gründen Deutschland nicht einfach so für eine längere Zeit verlassen? Wenn es wegen Geld ist und du wirklich den Traum hast, kann ich dir nur sagen, so teuer ist das gar nicht als Au Pair. Die meisten sind hier ja frische SChulabgänger, die haben es auch nicht so Dicke. Du brauchst eigentlich nur einen Flug und etwas Rücklagen, aber mit 2500 € ingesamt, kann man es auch schaffen!

J. hat gesagt…

Danke!

Tanya hat gesagt…

Sehr, sehr gerne. :-)
Über positives Feedback freut sich doch jeder. :-)

Ja genau, ich meine es finanziell. Privat - ich glaub das wäre mir total egal!:-P
Mhh, aber reicht das dann auch wirklich zum "leben" und nicht nur zum "grade so über die Runden kommen"? :-/ Außerdem wüsste ich gar nicht wie ich jetzt vorgehen soll. :O

Liebe Grüße :-)

Ivy hat gesagt…

Ja, als wenn du als Au Pair arbeitest bekommst du ja einen Lohn, der im Normalfall reicht. Essen und Unterkunft wird dir gestellt, der Lohn entspricht ungefähr 80 Euro in der Woche, das heißt etwas Essen gehen oder mal was neues zum Anziehen sind auf alle Fälle drin. Und die Rücklagen von 2500 habe ich für Flug gerechnet (kommt eben auch drauf an, wie weit du fliegst, Neuseeland ist da schon extrem teuer) und dann naturlich noch eventuell Gebühren für die Agentur. Dann solltest du auch wissen, ob du danach oder währendessen reist, denn dann brauchst du natürlich etwa Geld für Bus, Hostel, Ausflüge etc. Aber wenn es dir erstmal wichtig ist, in ein anderes Land zu kommen, dann reichen die 2500 auf alle Fälle. Außerdem kann man hier auch noch einen Nebenjob annehmen, wenn du so wie ich nur eine 25 Stunden Woche hast. Ich werde vielleicht jetzt nebenbei in einem Cafe einfangen, einerseits weil Extra Money immer gut ist und weil ich dadurch aucch einfach Cafe Erfahrung sammeln kann. Wenn du wirklich daran interssiert bist und du vll auch schon weißt, wohin es gehen soll, dann setzte dich doch am besten mit einer Agentur zusammen, die findest du überall im Internet. (pass auf das du nach einer guten schaust, da kann man schnell viel zu viel ausgeben etc) die können wir dann auch noch mal sagen ob dein geld reichen würde und welche vorraussetzungen es gibt (alter, etc. man muss meistens nichtraucher etc sein)
Hoffe das hat ein wenig weiter geholfen, anonsten frag mich einfah :)
hier mal meine email für alle fälle:
ivysilberstein@web.de

Liebe Grüße